NederlandsEnglishDeutsch
  Activities / Agenda / Veranstaltungen
  Sufi Sangha
  Dance Write-ups
  Papers/ Aufs√§tze / Artikelen
  PIM Shop
Peace in Motion Shop
  About us
  Sufism
  Dances of Universal Peace
  Newsletters & Reports
  Khankah Samark
  Contact & how to get there
  Related Websites

Home

 

 

PIM Shop

TanzManual Gemeinsam essen, tanzen und beten € 17,50

Dieser Band bringt zwei frühere Handbücher für die Tänze des Universellen Friedens zusammen, Auf zum Tanz! und Die Kunst der Tanzleitung und des Mentorings. Auf zum Tanz! wurde erstmals 2006 veröffentlicht und behandelt die ersten Schritte auf dem Weg des Tanzleitens mit - wie der Untertitel sagt - Tipps und Fallen, Hinweisen und Ausblicken. Geschrieben im Stil eines Kochbuchs mit hauptsächlich Tipps für die äußere Seite des Tanzanleiten, konzentriert sich Auf zum Tanz! auf verschiedene Techniken zum Führen der Tänze. Das englisches Originalheft wurde in Deutsch, Niederländisch, Tschechisch, Französisch, Russisch und Bosnisch übersetzt und wurde in verschiedenen Trainingsprogrammen weltweit eingesetzt.  
Der innere Aspekt der Tänze wird in Die Kunst der Tanzleitung und des Mentorings angesprochen, das etwa zehn Jahre später geschrieben wurde, in dem Bemühen, einige der Geheimnisse der Tiefe der Tänze und der Rolle des Tanzleiters darin zu enträtseln. Eines der Geheimnisse des Führens liegt in der Tatsache, dass das Führen der Tänze des Universellen Friedens Arbeit mit spiritueller Energie ist. Inayat Khan zitierend, kannst du keine Atmosphäre schaffen, die nicht zu deinem Geist gehört. Wenn Tanzleiter*Innen also eine spirituelle Atmosphäre schaffen willen, muss diese von innen kommen. Dies verlangt nicht nach äußerer Technik, sondern nach innerer Arbeit und innerer Einstimmung. Mit einer Selbsteinschätzung, den Lehren von Murshid SAM über Körper, Geist und Herz, unterschiedlichen Einstimmungen auf die Planeten, Mantras und den heiligen Raum und dem Angebot von Feedback- und Rückmeldesitzungen bietet dieses Handbuch viele Zugänge für weiteres Studium und Vertiefung.   Wali & Ariënne sind Senior-Mentoren für die Tänze und Khalif und Sheikha im Ruhaniat. Wali diente dem Netzwerk als Vorsitzender des internationalen Vorstands und als letzter World-Wide Networker. Indem sie diese beiden Handbücher in einem Band wieder verfügbar machen, hoffen sie, der weltweiten Tanzgemeinschaft und dem weiteren Vermächtnis von Murshid SAM und Hazrat Inayat Khan zu dienen.  

Rezensionen
Ich schreibe als jemand, der vor fünfzehn Jahren dabei war, als ich auf dem Eis tanzte, und nicht in irgendeiner anderen Funktion, daher war es ein Vergnügen, über meine Tanzreise zu reflektieren, als ich Walis und Ariënne's neueste Veröffentlichung erhielt. Es ist ein Nachdruck von zwei früheren Publikationen. Wie die Autoren in ihrer Einleitung sagen, hat sich seit der ersten Veröffentlichung viel verändert - einschließlich der Formalitäten der Zertifizierung eines Tanzleiters - aber die Probleme, mit denen wir konfrontiert werden, wenn wir beginnen, die Tänze des universellen Friedens zu leiten, sind mehr oder weniger die gleichen geblieben. Die Pandemie hat es nicht in dieses Buch geschafft, aber ich finde, dass das Lernen zyklisch ist und neue Situationen auftauchen, die unsere Fähigkeit, die Tänze zu leiten, in Anspruch nehmen - und das Ego ist immer noch ein Spiegelkabinett. Es ist immer noch nützlich, die äußeren und inneren Aspekte des Tanzleitens von einem Band aus zu erforschen, und die Inhaltsliste bietet einen einfachen Zugang zu jedem der umfangreichen Themen. Vielleicht leitest du schon seit vielen Jahren Tänze, aber du hast mehr Zeit als noch vor einem Jahr; nimm dieses Buch in die Hand, finde heraus, was dich jetzt anspricht - zum Beispiel 'ist es spirituell korrekt zu sagen, dass es keine schwierigen Menschen gibt' und 'wie kommst du zu einem Zustand der Gleichgültigkeit'? Gibst du dich 'nicht dem Lehrer als Person hin, sondern dem Rollenmodell und Archetyp, den er für dich repräsentiert'? Was wird dich in diesem Handbuch besonders ansprechen? Viel Spaß beim Erforschen.
Aziz Dixon  

Rezension zu 'On with the Dance!' geschrieben für NANDUP von Kathryn Majida Sky  
Dieses Buch ist ein Juwel. Ich habe es erst vor kurzem entdeckt. Mit fast zehn Jahren Erfahrung im Leiten von Tanzkreisen und Tanzcamps wünschte ich, ich hätte es schon vor zehn Jahren gesehen. Obwohl meine Reise als Tanzleiter vergleichsweise schmerzlos war, hatte sie ihre Momente - die Art, die völlige Panik erzeugt, besonders in den ersten Tagen - und dieses Buch benennt die meisten dieser Momente und die Arten der Vorbereitung und Praxis (spirituell und anderweitig), die sie verhindern oder abschwächen können. Mit einer ausgewogenen Mischung aus Spirituellem und Praktischem haben Wali und Arienne eine Vielzahl von Themen abgedeckt, die für neue Tanzleiter von Bedeutung sind. Sie untertiteln das Buch: 'Tipps und Fallen, Hinweise und Ansichten für Tanzleiter und andere Liebhaber der Tänze des Universellen Friedens'. Einige Tipps sind entzückend, wie z.B.: 'Mache deine Fehler schön'. Einige sind praktisch, wie ihre Checkliste zu den besonderen Herausforderungen beim Leiten von Partnertänzen. Es gibt eine Fülle von gut organisierten Informationen für das Leiten von Tänzen und das Einrichten von Tanzkreisen, und eine ausgezeichnete 10-seitige Geschichte der Tänze. 

BACK ADD TO BASKET Download not yet available